Grafikbug - Transition von Fragment mit ActionBar zu Fragment ohne ActionBar [Xamarin]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikbug - Transition von Fragment mit ActionBar zu Fragment ohne ActionBar [Xamarin]

    Hallo Zusammen,

    ich arbeite momentan an einer App und bin dabei auf ein Problem gestoßen.
    Ich habe ein Hauptmenü welches im "landscape"-Modus angezeigt wird und welches über keine ActionBar verfügt.
    Das Menü wird mithilfe einer XML-Datei definiert und verschiedene Image-Buttons führen per Klick zu andere Fragments.
    All diese andere Fragments verfügen hingegen über eine ActionBar.

    Bei diesem Übergang von Hauptmenü zu neuem Fragment kommt es zu einem Grafikbug.
    Der untere Teil des Hauptmenüs wird komprimiert//zusammen gequetscht, so das ein weißer Bereich unter dem Menü erscheint.
    Anschließend wird auf das neue Fragment gewechselt und alles korrekt angezeigt.
    Das Problem hängt offenbar mit der ActionBar zusammen, da ein auskommentieren der entsprechenden Codezeile "Activity.ActionBar.Show();" dafür sorgt, dass der Fehler nicht mehr auftrifft.

    Momentan bin ich mir nicht sicher wie ich dieses Problem lösen soll, bzw wo ich ansätzen könnte. Vielleicht hat ja jemand hier eine Idee.

    Vielen Dank für das Durchlesen!

    Grüße
    Prie

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PrieDayThor ()

  • Hi,
    Wie sieht den den Hauptmenüe aus? Sind da Ellemente die auch in den Fragment mit angezeigt werden?
    Wenn dem so ist muss ja auch erst Platz für die Actionbar im Fragment geschaffen werden.
    Ist der Fehler auch wenn du im Hauptmenü eine Actionbar anzeigst?
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jogimuc ()

  • Das Hauptmenü soll einen Schreibtisch darstellen. Durch das drücken auf die verschiedenen Elemente kommt man auf neue Fragments.
    Einen Screenshot mit temporären Grafiken habe ich mal angehangen.

    Die Fragmente sind gänzlich anders. Zunächst einmal sind sie im Potrait-Modus und zeigen beispielsweise Events an. Wie ein Kalender.
    Auch hierzu habe ich einen Screenshot angehangen.

    Da der Fehler nicht auftritt wenn ich die Actionbar nicht einschalte, denke ich mal das er ebenfalls nicht auftritt, wenn im Hauptmenü eine vorhanden ist. Ich werde dies aber noch testen

    Danke erstmal :)
    Bilder
    • screen.png

      180,82 kB, 1.920×1.080, 71 mal angesehen
    • fragment_calender.png

      69,72 kB, 1.280×720, 68 mal angesehen
  • Hi,
    find es nicht schön wenn das Hauptmenü im Querformat und alles andere im Hohformat ist. Da muss der User ständig das Taplet drehen .
    Ist dein Hauptmenü in der Mainacktivity oder ist es auch ein Fragment ( Klasse mit Layaut die in dem Fragment Kontainer der Mainactivity Läuft) ?
    Wo und wie wird da was gestaucht? Der Notizzettel und der Computer werden zusammengedückt um den Platz für die Actionbar zu schaffen. Oder?
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P
  • "find es nicht schön wenn das Hauptmenü im Querformat und alles andere im Hohformat ist. Da muss der User ständig das Taplet drehen."

    Dessen bin ich mir bewusst. Die App wird momentan neu entwickelt. In der ursprünglichen Version war das Hauptmenü auch im Portrait-Modus. Alles zu seiner Zeit :P

    "Ist dein Hauptmenü in der Mainacktivity oder ist es auch ein Fragment ( Klasse mit Layaut die in dem Fragment Kontainer der Mainactivity Läuft) ?"


    Ja das Hauptmenü ist die Mainactivity.

    "Wo und wie wird da was gestaucht?"

    Durch das klicken auf ein Icon wird getauscht. Dabei wird ein Fragment neu erzeugt und das aktuelle wird ausgetauscht.
    Folgenden Code benutze ich dazu:

    FragmentManager.BeginTransaction().Replace(container.Id, nextFragment).AddToBackStack(null).CommitAllowingStateLoss();