Erste Apps im PlayStore

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erste Apps im PlayStore

    Hallo zusammen,

    ich bin schon seit knapp 10 Jahren im Bereich der SW-Entwicklung für mobile Geräte (früher J2ME, heute Android, iOS) unterwegs, habe mir aber nie große Gedanken zur Veröffentlichung von Apps gemacht. Aus diesem Grund möchte ich hier mal eine einfache Frage loswerden ;) Was ist aus eurer Sicht besser? Kostenlose App und dafür Werbung oder 0,99€ für eine App aufrufen und dafür werbefrei?

    Ganz grundsätzlich geht es mit nicht darum, tolle Profite zu erwirtschaften. Aber ein kleiner Zuschuss zu meinem nächsten Androidphone wäre ja schon ein tolles Ding. Im Sinne einer kleinen Aufwandsentschädigung, es fließt ja schon mächtig Zeit in eine App :) Ich persönlich bevorzuge Apps ohne Werbung, auch wenn ich dafür zahlen muss. Eure Meinung interessiert mich sehr!

    VG
    Andreas
  • Falls Du wirklich eine sehr geile App hast, die es wert ist, dann würde ich Dir Werbung empfehlen und eine Möglichkeit per In-App die Werbung zu entfernen.

    Ich persönlich komme auch noch aus der J2ME Welt und habe mehr als einmal die Erfahrung gemacht, dass der Aufwand es nicht wert ist. Daher mache ich einfach weiter just for fun Apps. Kostenlos, ohne Werbung und ohne In-App Käufe. Da kommt zwar kein Geld dabei run, aber es macht richtig Spaß.

    Viel Erfolg
    Gruß
    Michael