Maxisma v2.3 [13.08.09]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Maxisma v2.3 [13.08.09]

    Informationen zu diesem Build gibt es hier:
    http://maxisma.android-developers.de/

    Mehr Screenshots und den Download gibts auf dem Link ;)

    [Blockierte Grafik: http://img5.imagebanana.com/img/g3yk414s/1.png]
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2

    Wieso liest du nicht einfach auf der Seite nach?

    -Auto Linux-Swap
    -Integriertes Wetterwidget von koxx
    -HTC Hero Skin für das Wetterwidget
    -Meltus v6 AudioMod (Mehr Bass & Lautstärke & Klarheit)
    -Originales Cupcake-Musik-App entfernt um Platz zu sparen
    -Noch einiges was ich vergessen habe :D

    Ist halt eine ROM für Noobs die halt ein paar Mods mehr wollen, aber halt nicht so die Ahnung haben.
    Ich selber halte mich nicht für einen "Developer" sondern eher für einen "Zusammensteller" ;)
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2

    Steht doch dabei ;)
    ... von koxx
    meltus...
    basiert auf ...

    Achja ;)
    Ich hab das HTC Hero Music app noch geskinnt ;)
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2.1 [07.08.09]

    2.1 ist draußen! Basiert jetzt auf der neuesten CM-Version!
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2.2 [13.08.09]

    maxisma schrieb:


    2.2 ist draußen :)
    Besuch den Blog!


    Habe gelesen, dass du compcache zugunsten von swap rausgehauen hast. Hast du das selber auch mal verglichen? Der Thread den du verlinkt hast ist nämlich ziemlich nutzlos, weil zusätzlich zu compcache noch eine Swap Partition aktiv war. Es war also kein Vergleich compcache vs stock sondern compache+swap vs stock.

    Rein rechnerisch müsste eigentlich compcache schneller sein als eine Swap Partition. Da ich beides nicht benutze ist das bei mir zwar nur von akademischen Interesse, aber bei einem klaren Sieg der Swap-Partition müsste man sich schon fragen wo die ganze Leistung verloren geht. Compcache sollte eigentlich um Welten schneller sein als ein Swap-Device welches auf eine Partition auslagern muss, die mit maximal 6MB/s geschrieben werden kann.
  • RE: Maxisma v2.2 [13.08.09]

    Compcache braucht aber eine Menge CPU Zeit und damit auch Batterie!
    Außerdem sind Android Apps ja recht klein, daher sollten 6 MB/s vollkommen ausreichen ;)

    Beispiel:
    RAM ist voll, App soll gestartet werden.
    Android schmeißt ein App aus dem RAM (4 MB),dauert 2/3 Sekunde. Entpacken des neuen Apps in den RAM: 1-2 Sekunden
    Also ca. 3 Sekunden Wartezeit ;)

    Das App aus dem RAM soll wieder in den Vordergrund geholt werden.
    Grade gestartetes App kommt in Swap, 2/3 Sekunde, App wird aus Swap in den RAM geholt, 2/3 Sekunde, also insgesamt ca. 2 Sekunden Wartezeit.

    Alles natürlich nur theoretisch, wie es in der Praxis aussieht schaue ich dann im nächsten Benchmark ;)
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2.2 [13.08.09]

    maxisma schrieb:


    Compcache braucht aber eine Menge CPU Zeit und damit auch Batterie!


    Hat das mal jemand gemessen? Wäre sehr interessant. Ich bin mir nämlich nicht sicher ob das rumhacken auf der SD-Karte wesentlich weniger Strom braucht. Die Compressions/Decompressions-Zeiten sollten bei compcache ja extrem kurz sein.

    Die einzige Information über Stromverbrauch des ARM1136EJ-S (das ist der Rechenkern im MSM7201A) konnte ich hier finden. Dort wird das ganze mit 0.4 mW/MHz angegeben. Nachdem eine microSD-Karte wahrscheinlich auch so um die 50mA benötigt dürfte das ein Nullsummenspiel sein.


    Außerdem sind Android Apps ja recht klein, daher sollten 6 MB/s vollkommen ausreichen ;)


    Du hast bei deinem Beispiel aber nicht bedacht, dass die Grösse einer Applikation nichts über deren Speicherverbrauch aussagt. Der Webbrowser ist auch nur 500kb gross, kann aber deinen gesamten Speicher zumüllen wenn du genug Seiten öffnest.

    Für einen vernünftigen Test müsste man die Benchmark Tools auf der Compcache Seite portieren. Wenn man das aber mal so über den Daumen peilt müsste Compcache einem Swapfile um längen überlegen sein. Würde mich wundern wenn nicht. Bin gespannt was bei weiteren Tests rauskommt.
  • RE: Maxisma v2.2 [13.08.09]

    Hm da hast du allerdings Recht.
    Mal schauen was der Test zeigt ;)
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2.2 [13.08.09]

    Sers,

    hast schon gesehen? Die neuen Ergebnisse sind online: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=547752

    Wie zu erwarten war ist CompCache schneller als das Swap Device. Bei dem vorherigen Test hat das Backing-Swap wohl zu oft zugeschlagen. Interessant ist, dass im normalen Betrieb compcache nur einen Hauch schneller ist als das Swap-Device. Hier hätte ich auch schon einen eindeutigeren Vorteil erwartet. Ich denke aber, dass der Effekt wesentlich gravierender wird wenn man Applikationen verwendet, die Android zwingen nahezu alles auszulagern/aus dem Speicher zu werfen - z.B. Alk Copilot.
  • RE: Maxisma v2.2 [13.08.09]

    Habs mir angesehen, ein klein wenig schneller.
    Ich bleibe bei Swap, sollte einfach mehr Anwendungen offen halten als Compcache mit Komprimierung ;)
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2.3 [13.08.09]

    deltajunior schrieb:


    laufen diese roms auch mit dem htc magic von vodafone?


    Sollte damit auch funktionieren ;)
    Ich bin ein ROM-Developer!
    Meine ROMs und Updates findet ihr hier:
    http://maxisma.android-developers.de/
    Natürlich kommen verschiedene Tutorials hinzu ;)
    Viel Spaß!
  • RE: Maxisma v2.3 [13.08.09]

    Habe mir jetzt vor 2 Tagen 2.3 auf mein G1 geflasht, vorher hatte ich noch das Orginal Cupcake installiert.

    Soweit läuft auch alles Prima, nur das ich jetzt nicht mehr in mein WLan komme, ist das bekannt und gibt es dort evtl. schon eine Lösung für?

    Mein WLan ist WPA2 Verschlüsselt. Und beim Aufbau einer Verbindung bricht er beim abrufen der IP-Adresse bricht er irgendwann ab und zeigt Fehlgeschlagen an.
  • RE: Maxisma v2.3 [13.08.09]

    Ich hab mir gestern auch maxisma 2.3 auf meinem G1 installiert und habe auch Probleme mit meinem WLAN. Ich bekomme zwar eine Verbindung via WPA, aber nach paar Sekunden kann ich nicht mehr surfen bzw. die Internet Connection ist weg. Da hilft dann nur noch disconnecten und neu verbinden. Ich weiß nicht obs am ROM liegt, oder an meinem schwachen Empfang hier, ich werds mal weiter untersuchen.