Google sperrt APPs wegen Corona

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Google sperrt APPs wegen Corona

      Bin seit 2009 als "seniorlabde" Developer! GOOLE sperrt (suspended) App manchmal nach Jahren beim Upload einer neuen Version, obwohl diese schon viele Jahre im Play Store aktiv war. Ursache manchmal ein Icon, das erst nach Jhren beanstanded wird. War bei mir mal der Mercedesstern :-). Neues PACKAGE und gut ist es.

      Diesmal war es aber krass. Apps aktualisiert und verbessert bis ANDROID11 und in der neuesten Beschreibung das Wort CORONA verwendet. Die neueste Policy von GOOGLE erlaubt aber diese Wort nicht!

      Anfrage an Google Play-Community:
      Hallo seniorlabde Apps,
      Ihre Frage wurde in der Google Play-Community gepostet.


      Die meisten Fragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Wenn Ihre Frage beantwortet wird, senden wir Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung.

      Re: [5-1757000030993] Appeals Confirmation, Re: [1-9529000030867]
      Appeals Confirmation - Antwort steht aus. Die Apps "Hearing Test EN" und
      "Hörtest DE" wurden gesperrt, weil da Wort "Corona" bei der
      Aktualisierung in meiner Beschreibung eingefügt wurde! Ein neuer Package
      Name würde meinen Usern die Aktualisierung vorenthalten! Wo kann ich
      mich gegen die Willkür von GOOGLE beschweren (Uploadfilter). Muß ich
      erst ein YouTube Video erstellen, wo das Wort CORONA nicht verboten ist?


      Erfahrungen anderer Entwickler bezüglich der Willkür bei GOOGLE (POLICY)?

      Bleibt gesund!


      Bilder
      • App_suspended_de.jpg

        46,9 kB, 744×498, 27 mal angesehen
      • App_suspended0.jpg

        116,87 kB, 1.503×887, 24 mal angesehen
      • App_suspended1.jpg

        47,31 kB, 765×510, 20 mal angesehen
      • Visitenkarte_klein_Email_20178.png

        71,69 kB, 320×207, 20 mal angesehen