Android App Datenbank Verbindung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Android App Datenbank Verbindung

    Guten Abend,

    ich bin Timmy, 22 Jahre alt und bin Anfänger im bereich Softwareentwicklung .
    Ich programmiere seid 8 Monaten mit Delphi in Object Pascal und in der Schule Java mit Eclipse.
    Außerdem Arbeite ich häufig mit den SQL Server.

    Ich wollte von euch Profis Wissen, welche Opensource Datenbank Server es gibt, die für die App Entwicklung besonders gut geeignet sind ^^.
    Der Datenbank Server sollte in der Lage sein viele Anfragen von verschiedenen Geräten bewältigen zu können ohne gleich bei einem Ansturm von 100 Geräten abzustürzen.
    Die App ist schließlich nur dazu da um, um die gesammelten Daten anzeigen zu können.

    Meine Frage nun:

    - Ist es sinnvoll einen Server zu programmieren der die Schnittstelle zwischen den Geräten und der Datenbank darstellt oder sollten die Geräte direkt auf die Datenbank zugreifen können?
    - Welche Opensource Datenbanken gibt es die diesen Anforderungen entsprechen.
    - Habt ihr für einen Neuling wie mich irgendwelche Tipps zu diesem Thema.
    - Da ich in Object Pascal, Dank der Ausbildung als Fachinformatiker ausschließlich arbeite, wäre es da nicht sinnvoll den Server mithilfe von Lazarus zu Entwickeln?

    Ich bitte alle darum falls, sich Fehler in manche meiner Aussagen eingeschlichen haben, mich nicht sofort anzumeckern sondern, mir alles in einem Sachlichen ton zu erklären ^^.

    Allerseits ein schönes Rest Wochenende sowie einen schönen Abend :).
  • Hallo Timmy,

    ich bin zwar auch kein Profi dennoch wollt ich dir mein "Wissen" mitteilen.
    Also wenn du deine App mit der Datenbank verbinden möchtest macht man das nie direkt. Man baut sich eine Schnittstelle mit PHP.
    Also deine App kommuniziert mit der PHP-Script welches auf deinem Server liegt, und das Script kommuniziert dann mit der Datenbank.
    So gut wie alle Webhosting Anbieter blockieren auch eine direkte externe Kommunikation -> riesen Sicherheitslücke.
    Ich kenne jetzt keine Opensource Datenbank
    Mein Tipp für dich: Setz dich einfach ran und probiere es. Da lernst du am meisten.
  • Guten Tag,

    ich wollte, nun mal für die Menschen die mit dem selben Problem konfrontiert sind, meine Problemlösung bereitstellen.
    Meine Lösung besteht aus folgenden Stichpunkten:

    - Das Thema Caching in Datenbanken war für mich sehr hilfreich und interessant.
    - Ich habe eine Schnittstelle zwischen Client und Datenbank programmiert.
    - Ich verwende so oft wie es geht Proceduren und vermeide komplexere SQL Befehle

    Naja, das war eigentlich schon ^^
    Ich hoffe ich konnte einigen da draußen weiterhelfen :)
    Wenn jemand noch etwas hinzufügen möchte, kann dieser es gerne tuen.

    Wünsche allen Lesern noch einen schönen Tag :)!