Kamerazugriff bei Ausgeschaltetem Display

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kamerazugriff bei Ausgeschaltetem Display

    Hallo

    Eigentlich ist das nicht wirklich ein Anfänger Thema, aber ich wüsste sonst nicht wohin damit.

    Ich habe eine App entwickelt, mit der ich Bilder für Zeitraffer und Stop-Motion Filme aufnehmen kann. Und mit meinem alten Samsung S4 Mini hatte auch alles wunderbar funktioniert. Leider hatte das Telefon irgendwann das zeitliche gesegnet, so das ich jetzt ein Galaxy Note 9 habe, wo ich feststellen musste das meine App nicht mehr funktioniert.

    Bei den Zeitraffer Aufnahmen konnte ich das Telefon an einer bestimmten stelle positionieren, einstellen in welchem Intervall ein Bild gemacht werden soll und dann das Display ausschalten. Die App hatte dann z.B. alle Stunde ein Bild gemacht.

    In der App selber hatte ich mit WakeLook dafür gesorgt, dass die App trotz ausgeschaltetem Display ewig läuft:

    Quellcode

    1. PowerManager pm = (PowerManager) getSystemService(Context.POWER_SERVICE);
    2. wl = pm.newWakeLock(PowerManager.PARTIAL_WAKE_LOCK, getClass().getName());
    3. wl.acquire();
    Bei dem Note 9 habe ich nun das Problem, das nach dem Ausschalten des Displays keine Bilder mehr aufgenommen werden, und somit ich keine schönen Zeitraffer aufnahmen mehr erstellen kann :-(Ich habe schon probiert alle möglichen Optimierungen (Doze und App Standby) für meine App zu deaktivieren, aber ohne erfolg. Und wenn ich die ganze Zeit den Bildschirm über den PowerManager mit anlasse, hält halt der Akku nicht sehr lange.Daher meine Frage, ob hier eventuell jemand noch eine Idee hat, was ich hier noch tun könnte.