Unterstützung für den Einstieg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unterstützung für den Einstieg

    Hallo Leute,
    ich habe mich jetzt durch hunderte von Videos über Android Programmierung gekämpft, aber dennoch fehlt mir jetzt noch einiges an Informationen, die man anhand von Videos nur schwer in den Kopf bekommt.
    Deshalb hier meine Frage.
    Gibt es hier jemanden, der mir ein paar Stunden (oder mehr) Privatschulung geben würde?
    Der mir über z.B. TeamViewer und Headset oder andere Programme helfen kann, damit ich auch zeigen kann wo die Probleme liegen?
    Muss auch keiner umsonst machen und ich hab auch nicht vor irgendwelche exotischen Apps zu erstellen.

    Da programmieren bei mir nur ein Hobby ist, habe ich nicht wirklich Lust mich monatelang in Kurse zu quälen.
    Ich programmier bereits seit über 20 Jahren hobbymäßig. Angefangen mit Basic, QBasic, VisualBasic, HTML, ASP, CSS, Javascript, Access, SQL DB.
    Also ganz von vorne muss man bei mir nicht anfangen, aber Android Studio mit dem Java ist halt doch für mich Neuland.

    Würde mich freuen wenn sich einer bei mir melden und mir helfen kann mich leichter in der neuen Welt zurecht zu finden.

    Gruß Wolfgang
  • Hallo Brezel,

    ich kann dir gerne etwas Hilfe geben und mal bei TeamViewer drüberschauen.
    Gibt es denn schon Java-Erfahrung? Denn bevor ich mich direkt in Android stürzen würde, finde ich sollte man die Java Basics schon können. Das erklärt meist dann vieles von selbst.

    Ansonsten kannst du bei bestimmten Fragen natürlich auch hier im Forum fragen :)
  • Hallo Xcreen,
    meine Java-Erfahrung liegt im Moment bei ca. 100 Stunden Youtube-Videos schauen.
    Codes mit abtippen und danach mein eigenes Design drüber legen.

    Mit den Videos im Netz kann man schon viel anstellen, aber dann kommt man an einen Punkt wo das nicht mehr funktioniert.

    Hier ein kleines Beispiel.

    1. Codeschnipsel aus einem Video
    Ich habe mir ein CostumLayout erstellt, das über ein CostumListView gefüllt wird. In der Activity sind meine Arrays fest eingetragen und die sollen in der App als Events im netten Design aufgelistet werden.
    Das funktioniert.

    2. Codeschnipsel
    Ich lese einfach einen Text aus einer ASP Seite und lasse mir den Text dann in meiner App anzeigen.
    Das funktioniert

    3. Codeschnipsel
    Ich habe mir in ASP eine json Datei erstellen lassen, mache in der App daraus Arrays und lasse mir die Arrays in einer ScrollView ausgeben.
    Funktioniert nur im Emulator

    Nun das Problem:
    Codeschnipsel 1 ist das was ich am Ende brauch. Codeschnipsel 3 bringt mir die nötigen Informationen und in Codeschnipsel 2 habe ich wahrscheinlich die Permissions richtig geschrieben das ich auch die Rechte habe auf das Internet zuzugreifen.
    Und da denke ich fehlt das Wissen das ich brauche um die Komponenten zusammen setzen zu können.

    Ich bin ja auch nicht mehr der jüngste und weiß aus Erfahrung, dass ich schneller die Sachen kapier, wenn mir das einer persönlich erklärt, als wenn ich mich da durchlesen muss und in jeder Erklärung wieder ein neues fachmännisches Wort vorkommt, dass ich dann wieder erst nachschlagen muss.


    Jetzt ist es nur so, dass sich gestern noch einer gemeldet hat und mir Hilfe angeboten hat.
    Ich würde da gerne noch warten bis der sich zurück gemeldet hat und wenn der dann aus irgendeinen Grund doch nicht helfen will oder kann, dann würde ich gerne nochmal auf Dich zurück kommen.
    Wenn das ok für Dich ist.
  • Eigentlich liegt mein Problem darin, dass ich keinen Plan habe, wie ich Codeschnipsel 1 und 3 so umprogrammier, dass die beiden zu einem Code werden und ich mit den Arrays aus der json meine Eventseite anzeigen lassen kann.
    Aber das war auch nur ein Beispiel.
    Ich hab natürlich viel mehr vor.

    Ich erklär mal kurz was ich vorhabe.
    Ich versuche eine App für unseren Weihnachtmarkt 2019 zu machen. Da gibt es einige Live-Events. Diese ändern sich manchmal noch kurz davor, oder es kommen neue dazu.
    Die einzelnen Gruppen und Stars die Auftreten sind normal immer die selben und vorher bekannt, also könnte ich das ganze Bildmateriel schonmal in meinen drawable Ordner packen.
    Sobald die App zum erstenmal runtergeladen wird, soll aus dem Netz eine json angesprochen werden, die alle Events beschreibt. Die Daten wandern dann in die SQLite. Ab da kann die App offline verwendet werden.
    Immer wenn die App neu gestartet wird, will ich eine Abfrage im Internet machen, natürlich nur wenn Netz zur verfügung steht, ob es eine änderung gibt. Könnte ich mit einer Versionsnummer regeln.
    Stimmt also die Versionsnummer aus der SQLite nicht mit der im Netz überein, wird die neue json runtergeladen und die SQLite upgedatet mit den neuen Daten.
    Somit muss ich nicht die App im Appstore bei jeder Änderung neu hochladen und hoffen das die Leute auch das Update machen.
    Sollte beim Start kein Zugang zum Internet bestehen, oder der Internetzugang für die App deaktiviert sein, könnte ein Toast auftauchen, der darauf hinweist, dass evtl. Änderungen bei den Events vorhanden sein könnten.

    Dann will ich noch so ein paar Funktionen einbauen wie... Erinnere mich 6 Stunden vor dem Event... Das mache ich dann über eine Notification. Die habe ich bereits auch schon funktionsfähig eingebaut, aber eben wieder das Problem. Wie verbinde ich das jetzt mit dem Eventkalender. meine Notification funktioniert im Moment einfach nur so auf der Startseite. Ich drück nen Button, kann eine Uhrzeit einstellen und fertig.
    Ganz viele Codes die bereits funktionieren und ich die nur richtig in Verbindung setzen muss das die da funktionieren wo ich sie brauch.

    Zu welchen Uhrzeiten würdest Du denn Zeit haben mal über TeamViewer zu schauen, falls ich jetzt nix mehr höre von dem anderen?
  • Hört sich nach einem schönen Projekt an!
    Die Bilder könntest du auch per Links im JSON packen und falls das JSON neuer ist könntest du die Bilder herrunterladen und im App-Ordner ablegen. Dann wäre der Teil auch dynamisch. :)
    Die Benachrichtigungen könntest du via einen AlarmManager auslösen, dann wäre es passend zur Gerät Uhrzeit und dann müsstes die Benachrichtigungen nicht extra aus der Cloud (Firebase) verschicken.

    Ich bin meist immer ab 18 Uhr Zuhause und hätte dann Zeit. Wenn du mal einen genauen Zeitpunkt ausmachen willst, kannst du mir ja eine Nachricht schicken und wir können Skype/Whatsapp/Discord austauschen.