Mehrere Sounds simultan abspielen

  • Mehrere Sounds simultan abspielen

    Hallo,
    Ich muss für die Uni eine App programmieren und dachte an einen Backing-Track-Generator, beispielsweise um über eine vorher erstellte und dann abgespielte Akkordfolge Gitarre zu spielen. Der Nutzer soll also Dinge wie Akkorde, Tempo oder Instrumente definieren und daraus soll ein Song generiert werden.
    Nun hab ich bei meiner Google-Recherche nicht viel dazu gefunden, deshalb hier meine Fragen:

    - Wie kann ich mehrere Sounds parallel abspielen?
    - Gibt es vorgefertigte Sounds (Java Bibliotheken usw.) oder muss ich alles selbst aufnehmen?
    - Ist das Projekt mit 2 Personen realisierbar? Wir haben 3 Monate Zeit und können etwa 10-15 Wochenstunden investieren.

    Ich bin über jede Antwort und Erfahrung dankbar!
    MfG Marc
  • Hi,
    - Wie kann ich mehrere Sounds parallel abspielen?
    Versucht es mal mit mehren Threads.
    Wie viele Sounddateien sollten den gleichzeitig abgespielt werden?

    Sinvoll könnte auch sein es mit MIDI zu lösen da gibt es auch LIBs für Android.
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von jogimuc ()

  • Hi,

    mehrere Sounds abspielen ist mit dem developer.android.com/reference/android/media/SoundPool.html kein Problem. Die Sounds kannst Du bestimmt bei freesound.org finden. Da gibt es eigentlich alles was man braucht. Mit ein wenig Android Erfahrung ist das Projekt in der Zeit locker zu bewältigen.

    LG
    Michael
  • Bei freesound habe ich nicht wirklich das gefunden was ich suche, aber zur Not ist selbst aufnehmen auch kein großes Problem, außer evtl. beim Schlagzeug.
    Die SoundPool lib sieht aber schon mal gut aus, danke für den Tipp!
    Bin gespannt ob ich da Probleme beim schneller / langsamer abspielen bekomme, da sich dadurch ja auch die Tonhöhe ändert und ich auf Anhieb nicht gesehen hab dass SoundPool dafür entsprechende Methoden liefert...


    michael schrieb:

    Mit ein wenig Android Erfahrung ist das Projekt in der Zeit locker zu bewältigen.
    Android Erfahrung haben wir beide zwar keine, aber sind beide ganz fit in Java, denke damit kommen wir schon recht weit :D


    jogimuc schrieb:

    Wie viele Sounddateien sollten den gleichzeitig abgespielt werden?
    Je mehr, je besser :D
    Ich denke 3-4 sollte unsere Mindestanforderung sein (Schlagzeug, Bass, Gitarre, Klavier/Orgel)
  • Hi,
    Michael hat euch doch einen super Tipp mit dem SoundPool gegeben.
    Damit sollte das auf jeden Fall möglich sein mehrere Sound Dateien gleichzeitig und auch in Schleife abzuspielen.

    Wie viele Streams ihr gleichzeitig abspielen könnt müsst ihr testen hängt auch sehr stark von der CPU ab. 3-4 sollte kein Problem sein.

    Das sich die Tonhöhe mit der Geschwindigkeit ändert ist klar und wird wohl bei gesampelten Tönen auch nicht anders gehen.
    Zu mindestens weis ich da keine Lösung.


    Wenn ihr Geschwindigkeit Tonhöhe usw. Einstellen wollt geht wohl kein Weg an MIDI vorbei.
    Ob Ihr Midi Datein in SoundPool laden könnt weis ich jetzt nicht testet es halt.

    So nun viel Erfolg beim Basteln.
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von jogimuc ()