Pixelart game

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pixelart game

    Hi Leute,


    ich bin nun seit vielen Jahren Pixelartist und heute habe ich eine App gefunden die quasi wie malen nach Zahlen ist nur auf Pixelartbasis. Jetzt kann ich total gut rumpixeln aber leider habe ich keine Ahnung vom programmieren. Gibt es hier vielleicht jemanden, der Interesse hätte ein solches Projekt mit mir zusammen zu starten?


    Wenn das hier das falsche Forum ist, dann verzeiht ^^
  • Hey ... also das hier ist die APP
    play.google.com/store/apps/det…m.europosit.pixelcoloring

    Das Prinzip sieht an sich recht einfach aus. Man könnte um es nicht einfach nur stumpf zu kopieren ein paar mehr features einbauen, aber basierend darauf, dass die User sich die Bilder ausmalen müssen. Punkte vergeben vielleicht um neue Bilder freizukaufen. Oder ein Avatarsystem dahinter stecken und die User müssen sich die Items für den Avatar freipixeln etc.

    Da könnte man eigentlich etwas cooles aus dem Konzept starten, mir fehlen leider nur die Fähigkeiten sowas alleine zu machen.

    Hier sind ein paar meiner Skillz damit ihr seht das ihr nicht mit einem totalen Noob aus dem Pixelbereich reded :D
    twostar2.deviantart.com/art/Lo…I-February-2016-588060602

    twostar2.deviantart.com/art/Background-Waterfalls-483682382

    twostar2.deviantart.com/art/Rainbowhorses-709683377
  • Bei den Graficken soltest du eigene nehmen damit es kein Rechtestreit gibt.
    Oder sind das deine?
    Die App Schaue ich mir mal an. Weiss nur nicht wie es Rechtmäßig ist wenn du wir .... die App nach bauen. Dazu müste schon ein etwas anderes neues Konzept erstellt werden.
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P
  • Jap die 3 pixelgrafike mit dem Wasserfall und so sind meine Werke. Benutzen dürfen wir die trotzdem nicht, da ich diese für roliana.com gepixelt habe. Ich wollte nur meine Fähigkeiten zeigen :)

    Für die App müssen wir natürlich neue Grafiken erstellen und das Konzept würde ich auch ein wenig anders haben wollen. Mit mehr Möglichkeiten wie sammeln und freischalten und es wäre cool wenn man mit den items was cooles machen könnte oder sogar quests einbauen etc... da könnte man brainstormen :)
  • dann sollte man versuchen die Funktion der der pixel zu nehmen und das systen drum herum ein wenig interaktiver zu gestalten. Vielleicht eine storyline dahinter entwickeln.

    Beispielsweise

    Du bekommst einen süßen und nakigen kleinen avatar und musst Bilder ausmalen um Klamotten für deinen avatar freizuschalten

    Und dann kann man sich durch die Punkte die man sammelt neue Bilderserien freischalten durch die man am Ende neue items für seinen avatar sich freischalten kann.

    Dann vielleicht special questlines die man sich durch inapp käufe freischalten kann

    Vielleicht noch eine gallery wo man die freigestellten outfits sammeln kann und wieder eine Belohnung erhält wenn man das komplette Outfit freigespielt hat

    Die App die ich dir oben verlinkt habe hat zum Beispiel einfach nur pixelgrafiken die man ausmalen kann und nix interaktives drum herum
  • Klar, man muss nichts übers Bein brechen. Wieviel Zeit benötigst du für deine Entscheidung? Vielleicht hast du ja noch ein oder 2 Freunde die mitprogrammieren wollen :)

    Irgendwie bist du der einzige der überhaupt geantwortet hat. Ich bezweifle, dass sich sonst noch jemand meldet

    Aber fühl dich nicht genötigt irgendwas zuzusagen, wenn du auf ein Projekt wie dieses keine Lust hast
  • Hi, erlich gesagt fehlt mir erstmal die Idee wie ich das mahlen nach Zahlen realisiere. Denn dafür bracht man enweder sehr viele schaltflächen die sich auch zoomen verschieben lassen. Oder ein Array für jedes Pixel eine zelle in der die zahl gespeichert wird .
    aus diesen Array dan Dynamisch ein Bitmap erstellen, was gezoomt werden kann dann müste man die clickposititon genau auf das Bitmap abbilden. Auch wieder speichern. Bei der Zommfunktion ab einer bestimten stufe erst die zahlen einblenden ...
    darüber müste ich mir erst mal gedanken machen. Das ist nicht so einfach aus dem Ärmel geschüttelt auch wenn es so einfach aussieht.
    Solange mir nicht richtig klar ist wie die Haupt Funktion das Mahlen und die steuerung das zu Umsetze, kann ich auch noch nichts sagen.
    Ist erstmal nicht schlecht einen Grafiker an Board zu haben.
    Leider habe ich auch niemanden da da mit machen würde.
    Stelle es doch mal bei der gemeinschaftlichen app hir im Forum vor.
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jogimuc ()

  • Ich bin auch nur ein Hobby Programmierer habe dafür auch kein Studium oder Schule in dieser Richtung besucht.
    Einige ihr im Forum mit einer Informatik Ausbildung haben da vielleicht eine Bessere Idee bei der Umsetzung. Habe mir aber auch noch keine richtigen Gedanken dazu gemacht.
    Wie seiht es denn bei dir aus ? Kannst du wenigsten etwas Programmieren? Mit was zeichnest du deine Grafiken?
    Auch muss ich sagen das die Bilder nicht zu Komplex sein sollten denn es ist schon mühselig die Bilder auszumahlen.
    Da müsste mit Steigenten Level auch andere Eingabe Möglichkeiten geben sonst verliert der User schnell die Lust . Genau so etwas sollte man auch schon am Anfang mit einplanen sonst muss man das Programm immer wieder umbauen.
    Auch wird dies eine recht Zeit intensive Aufgabe werden. Erwarte da nicht so schell Grosse Ergebnisse.
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P
  • Ja klar, ich kann mir vorstellen, dass es nicht so easy ist zu realisieren und anspruchsvoll ist. Vielleicht finden wir ja noch einen programmierer, welcher sich für dieses Projekt begeistern lässt. Das wäre nicht schlecht wenn wir ein kleines hobbyteam aufstellen könnten ^^

    Also ich bin zwar auf einem Berufskolleg gewesen und habe meine schulische Ausbildung zur gestaltungstechnischen Assistentin gemacht, jedoch nichts in diese Richtung beruflich erwischt. Ich arbeite als Sachbearbeiterin und habe meine kleine Tochter die mich gut auslastet ^^

    Wenn ich etwas kreatives mache, dann im Moment auch nur als Hobby. Die Skills sind vorhanden auf jeden Fall ^^
    Vor vielen Jahren haben eine Freund von mir und ich Roliana.com aufgebaut. Die Seite ist mittlerweile durch viele Hände gelaufen und leider nicht mehr zeitgemäß und hat dadurch viele User verloren. Es lohnt quasi nicht mehr da noch arbeit reinzustecken. Deshalb bin ich auf der Suche nach einem neuen Projekt ^^

    Ich kann Illustrator und Photoshop bedienen und meine Pixelgrafiken mache ich ausschließlich mit MS Paint :D
    Vom Programmieren habe ich 0% Ahnung... ich check nicht einmal Basic HTML... mein Hirn weigert sich einfach diese Dinge zu verstehen

    Du hast vollkommen Recht, dass die App weiterhin leicht zu bedienen sein sollte. Ich stelle mir ein 3 Stufen ausmalen vor. Easy, Advanced, Hard.

    Easy: Kleine Icons die schnell gemacht sind und man durch das ausmalen um die 50 pixel verdient (oder wie auch immer wir die Währung nennen)
    Advanced: Mittlergroße Icons bei denen man zwischen 100 und 500 pixel verdient
    Hard: Komplizierte Icons bei denen man zwischen 500 und 1500 Pixel verdient

    Pixel muss man sammeln um später im Shop Sachen für seinen Avatar freizuschaten die man wiederum aber auch erst mal "ausmalen" muss bevor sie in das Inventar gelanden und man diese Sachen seinem Avatar anziehen kann.

    Es wird also ein Malen nach Zahlen Dress Up Game im besten Fall. Somit stellen wir sicher, dass unsere App sich von den vorhandenen deutlich unterscheidet
  • Willst du wirglich noch eine mahlen nach Zahlen app erstellen. Gibt es eigentlich schon einige habe in etwa 10bei Google Play gefunden. Da brauchen wir schon was neues. Außerdem meinte ich mit Level nicht einfach nur die Anzahl der Pixel zu erhöhen sondern auch die Möglichkeit schneller und einfacher für den User die Bilder zu erstellen. Denn bei großen komplexen Bilder würde ich die Lust verlieren mit den jetzt üblichen Methoden. Für die ersten Level ist das vielleicht ok.
    Finde der Markt ist schon voll.
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P
  • ja das könnte man dann ausarbeiten, dass man später die Möglichkeiten hat ein autofill Item einzusetzen welche eine Farbe nach Wahl automatisch ausfüllt. Ja die Apps die es auf dem Markt gibt bieten ja nur das malen nach Zahlen an. Diese App gibt einem noch die Möglichkeit durch das Malen Punkte zu sammeln und seinen avatar aufzupolieren. Dadurch kann man auch avatarconteste mit einbauen. Man gibt ein Thema vor und die User müssen dementsprechend den avatar verkleiden und können dann untereinander gegenseitig die Avatare bewerten etc.

    Es gibt halt viele basic malen nach Zahlen die zur Entspannung dienen. Aber ein durchdachtes gameplay ist nicht dahinter
  • Hey Leute,
    ich habe euren verlauf mit vergnügen gelesen und bin zum Entschluss gekommen, dass es keine schlechte Idee ist so etwas zu programmieren.
    Jogimuc hat wahrscheinlich mehr wissen als ich im programmieren, aber ich programmiere seit ca. 1em Jahr auf eclipse mit .jar Dateien und seit einer halben Woche aktiv im Bereich apk.
    Zu dem Thema hab ich schon sehr viele Ideen zum Aufbau von Arrays und Activitys, jedoch hänge ich noch bei Umsetzung von Kästchen und Farbe.
    Ansonsten wäre es für mich auch informativ und hilfreich so ein Projekt für Android devices umzusetzen.
    Wenn jogimuc mitmacht bin ich dabei.