Simple App, schnelle Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Simple App, schnelle Hilfe

    Hallo, ich benötige etwas Hilfe, achtung ich bin noch etwas neu in dem Gebiet Android (nicht Java).

    Ich wollte Zwecks arbeitserleichterung eine App herstellen, die am Anfang einen Toggle Button und einen Button enthält, also quasi auf Seite 1. Je nachdem ob dieser Button off oder on ist, soll entweder beim drücken des 2. buttons das layout der 'Seite 2' oder der 'Seite 3' geöffnet werden. Beide dieser Seiten sollen ein Layout mit ein paar Strichen enthalten dass sich automatisch erweitert nach oben hin. (Man fängt bei Meter 0,0 an und trägt am Rand Werte ein bis man bei Meter xy ist. Diese Werte die am Rand einzutragen sind sollen Quadrate oder Trapeze ergeben und auch anzeigen, die dann in das Layout eingefügt werden. Dazu soll auch am Rand die Meter-Zahl angegeben werden können und das ganze mit den jeweils angegebenen Maßen maßstabsgetreu dargestellt werden.

    Ich bitte wirklich um JEDE Hilfe! Bin etwas neu und möchte lernen wie sowas umzusetzen ist. Grundlegende Javakenntnisse sind da, sofern es Informatikunterricht bis zum Abitur vermittelt.

    Danke im Voraus.

    LG Kai
  • HI, so simpel scheint es wohl doch nicht zu sein. Dem Fragen zur Folge.Kleiner Spaß am Rande. :rolleyes:
    Also eine neue Seite ist in Android eine neue Activity eine neue Klasse.
    Diese wird mit einem Intent aufgerufen.
    Ein Button klick läuft in Android in einer onKlick Methode auf. Diese musst du dem Button zuweisen. Die onKlicklistner ist in etwa mit einem eventhandler in win zu vergleichen da werden ja auch Nachrichten verschickt.
    In a Android läuft im allgemeinen sehr viel über onkliklistner.
    Auch das um schalten deines toggle Button kommt in solcher an und kann den z.b. In einer variablen gespeichert werden. Wenn dann der klick des zweiten Button kommt prüfst du die variable und fürst Intent zu Activity2 oder 3 aus.
    Was du nun in die Layouts der neuen Activitys macht ist dir überlassen und das Spiel der Button und Intens beginnt von vorn.

    Das mit den werten und masseingaben zum Zeichnen müsste du wohl auf einen canvas machen was wieder ein eigenes Thema in Android ist. Dazu braucht du Grafik Funktionen von android .

    Die Eingaben kannst du mit Editext machen und wieder onklicklistner auswerten.
    Ein Feedback auf Tipps ist auch schön. :P