Junior Mobile App-Developer (m/w) (Android; Java)

    • Junior Mobile App-Developer (m/w) (Android; Java)

      Wen suchen wir?

      - Deinen liebstes Werkzeug ist Dein Android-Telefon oder -Tablet
      - Das Android Studio hast Du im Autostart und Java im Blut.
      - Du hast Spaß daran selbständig, akkurat und mit „Clean Codes“ zu arbeiten und verlierst dabei das Ziel, ausgezeichnete User Experience zu gewähren, nie aus den Augen.
      - Versionskontrolle liegt Dir im Blut, Du liebst MVC und die dritte Normalform. Test Driven Development hast Du bereits eingesetzt.
      - Du überzeugst außerdem durch Teamfähigkeit, eigenständiges und zielgerichtetes Arbeiten und verfügst über gute Kommunikationsfähigkeiten
      - Sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Portion Humor runden Dein Profil ab.


      Was erwartet dich?

      - Spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld
      - Kreatives Arbeiten mit den neusten Technologien
      - Ein junges Team, in dem Deine Arbeit geschätzt wird und Du richtig mit anpacken kannst
      - Selbstständige Umsetzung Deiner Aufgaben
      - Interessante Projekte und viel zu Lernen
      - Loftbüro in einer Burg


      Was bieten wir dir?

      - Coole und abwechslungsreiche Projekte
      - Regelmäßiger Austausch im Team zu interessanten Tech-Themen
      - Leistungsorientierte Bezahlung ohne Tarifvertrag
      - Flache Hierarchien und greifbare Führungskräfte
      - Freie Getränke und Obst im Büro
      - Regelmäßige Socializing-Events und Spaß bei der Arbeit




      Du wolltest schon immer mal in einer Burg arbeiten? Dann bewirb Dich jetz!

      Online bewerben über:
      campusjaeger.de/jobs/junior-mo…m-w-android-java?s=170440
    • Hallo,

      mich würde einmal folgendes interessieren...

      Leistungsorientierte Bezahlung ohne Tarifvertrag

      ..... würde in meinen Kreisen heißen, Bezahlung unterhalb des Tarifvertrags und dann auch nur bei Erfolg. (<30kEuro --> brutto)
      Sprich Fixum im Bereich des Minimum und variabler Anteil im Bereich des ...naja verhandelbaren, was auch immer das in Zahlen heisst ?
      Über welchen Gehalts-Spielraum reden wir hier denn ?
      Mir ist bewusst, das vieles verhanldebar und indivuduell ist, aber einen Anhalstpunkt sollte man schon haben....(Getränke und Obst im Büro sind schön, aber am Ende des Monats zählt nun mal das, was ich auf dem Konto zur Verfügung habe.....)
      Würde mich mal über eine Rückmeldung freuen, anstatt nur mit Ignoranz bedacht zu werden.
      Ansonsten sollte mal der MOD drüber nachdenken, warum er diese Art von Postings überhaupt zulässt.
      Danke im Voraus.

      Gruß Carsten
      Humor ist....wenn man trotzdem lacht :saint:
    • Hallo toad,

      die Bezahlung richtet sich nach sehr vielen unterschiedlichen Faktoren, vor allem natürlich zählt die Erfahrung des jeweiligen Bewerbers. Eine genauere Aussage kann nur in einem Gespräch getroffen werden. Hierzu bewirb dich doch schnell und einfach hier: campusjaeger.de/jobs/junior-mo…m-w-android-java?s=170440 und bei gegenseitigem Interesse kannst du sicherlich mit den richtigen Argumenten ein für beidseitig zufriedenstellendes Gehalt aushandeln.
      Ich hoffe, wir konnten dir weiterhelfen.

      Bei weiteren Fragen, einfach fragen.
      VG