Video von USB Webcam/Videograbber anzeigen - FPV Quadrocopter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video von USB Webcam/Videograbber anzeigen - FPV Quadrocopter

    Hey,

    Gibt es irgendeine Möglichkeit einen USBVideograbber per USB-OTG an das Handy anzuschließen und dann das Videomaterial einfach auf dem Handy anzeigen zu lassen? Habe schon nach Library etc. gesucht aber keine passenden gefunden.
    Oder weiß jemand zufällig wie man das ganze realisieren könnte, und könnte mir weiterhelfen?

    Es gibt z.B. auch fertige Apps wie EasyCap Viewer und CameraFi die das können, aber ich würde dass gerne in meiner eigenen App haben...falls es hilft, in der Beschreibung von einer dieser App stand, dass die libusb libuvc und die libjpeg verwendet wurden.
    Da ich noch ziemlich neu auf dem Gebiet bin, krieg ich das aber selbst einfach nicht hin, und würde mich somit sehr über Hilfe freuen.

    LG DeathVirus99 :)
  • ChampS schrieb:

    Naja in der Regel kannst du das nur über Schnittstellen der Hersteller ansprechen. Wenn die diese nicht veröffentlichen, hast du schlechte chancen denke ich.
    Mhh, aber ist der "Output" einer Webcam (sollte ja ziemlich ähnlich wie der, eines Videograbbers sein), nicht immer relativ ähnlich bzw. gleich? Sonst müsste ja jedes Programm (auch unter Windows) jede Schnittstelle für jede Webcam nutzen. :whistling:

    Außerdem gibt es ja auch Apps wie z.B. "CameraFi", die ja auch so ziemlich alle Webcams (meine funktionierte jedenfalls) erkennen :thumbsup: ...
    So wie ich irgendwo herausgehört habe, soll dass ganze funktionieren, wenn dass Handy sowohl OTG als auch UVC unterstützt, was seit Android 4.0 Standard sein soll(weiß nicht wo ich dass gelesen habe) :/ .

    Deswegen mein Forenbeitrag, in der Hoffnung, dass irgendjemand dass Technische Know-How hat, oder so etwas schon einmal gemacht hat?!? :thumbsup: ;)

    EDIT: So wie ich dass ganze verstanden habe, sollen die "Librarys: libusb, libuvc, libjpeg", dort der Lösungsweg sein...Da ich aber noch ein ziemlicher "Laie" auf dem ganzen Gebiet bin, würde ich mich über jede Unterstützung freuen. :thumbsup:

    LG DeathVirus99 :Android:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DeathVirus99 () aus folgendem Grund: Ergänzungen

  • das ist aber alles hardwarenahe programmierung und ich wage zu bezweifeln das du über java so einfach zugriff darauf bekommst. Da du aber sagtest eine dir bekannte App kann das bereits, scheint das wohl zu gehen. Dann musst du über USB auf den Datenstream zugreifen und den spaß decodieren. Klingt aber einfacher als es ist :P

    Mit den Libs hab ich leider auch keine erfahrung, heißt: musst du beispiele im netz suchen, die die libs verwenden