SQLite Database auf externer SD-Karte Speichern?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SQLite Database auf externer SD-Karte Speichern?

    Hallo,
    Ich fange gerade an mit der entwicklung von Android Apps, und habe eine kleine SQLite-App geschrieben. Da jedoch die Rechte für das Schreiben in den internen Speicher fehlen, wollte ich hier Fragen, wie man das am besten löst. Die App an manuell eingefügte Databases lesen und anzeigen, und kann die Tabelle erstellen, jedoch weitere Änderungen dann nicht speichern. Den Android Studio Projektordener findet ihr hier. Ich habe den Code auf dieser Videoreihe aufgebaut.


    Ich freue mich über jede (konstruktive) Kritik und bedanke mich für alle Antworten.


    MfG,
    Tim


    PS.:
    Wie gesagt, ich bin neu hier, also seid bitte gnädig, wenn es um Noob-Fragen geht ^^
  • Der Ordner mit den App-Daten liegt bei /data/data/com.company.appmame/Databases, und ich das Verzeichnis kann ich als User nur mit Root-Rechten schreiben...(oder?)

    Die Einführung werde ich mir heute abend einmal angucken, danke dafür ^^


    MfG,
    Tim