Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Man kann auch mit Neuronen programmieren, ja. Für mich wäre da der Anreiz, etwas neues zu erforschen. Aber das mit den Neuronen war nur nebenbei erwähnt. Wenn ihr aber Neuronen benutzen wollt, wäre ich nicht abgeneigt, denn das würde ich auch gerne machen :-). Um nochmal auf Aufgaben zu kommen... es gibt Projekte wie "start-coding", von denen man sich was abschauen könnte. WIr sind ja nicht die ersten die das machen. Ich verweise mal auf ein Paar Links: de.wikipedia.org/wiki/Erziehun…ierte_Progr…

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Ich hatte mal über neuronale Programmierung nachgedacht. Dazu hatte ich einige Ideen die man auch hier anwenden könnte. Die Idee ist, dass man ähnlich zu dem Brettspiel nur eine gewisse Menge von Instructioncards hat, z.B. eine While-true-loop und diverse Bewegungs- und Aktionskarten. Anhand dieser Karten muss man einen Roboter zum Ziel bringen. Ggf könnte man noch weitere Karten dazukaufen um die Aufgabe schneller zu lösen. Das mit dem Roboter und dem Ziel stell ich mir so wie bei Lego Mindstor…

  • RRULE zu lesbarem Text

    Lotes - - Android Language / Java

    Beitrag

    stackoverflow.com/questions/43…-parse-ical-rrule-in-java Der Link sieht doch gut aus. Damit hätteste schonmal nen Parser. In RFC2445 wirste vermutlich alle Bedeutungen finden. Das menschenlesbare müsstest du dann schreiben

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    also ich hege zweifel bzgl der ide... speziell komplexe ausdrücke zu klicken Und noch einmal... warum nicht blockly? developers.google.com/blockly/ Mann muss doch nicht alles selber schreiben. Hauptaugenmerk sollte auf dem Roboter und der Geschichte liegen. Was uns wieder zur Altersgruppe führt. Welche haben wir nun denn? Zudem ist das Projekt nicht lahm. Der 14 jährige Sohnemann ist lahm, wenn er nicht einsieht wie Hammer programmieren ist :D... Ich lese zurzeit ein Buch über Gamedesign. Punkte…

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    ISDN - Ich Sehe Da Nüschts... haste es im richtigen Ordner angelegt? Oder bin ich der einzige mit dem Problem?

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    ich finde es irgendwie unglücklich darüber dass wir jetzt 3 Kanäle haben: Forum, Trello, GoogleDocs. Ich persönlich finde Mindmaps auch sehr reizvoll. Mindmeister lässt kollaboratives Arbeiten zu. Ansonsten sollten wir erstmal auf ein Ziel einigen und dann Lösungen erarbeiten. Ich hab nen Neffen der 6 Jahre alt ist. Kinder habeich noch nicht. Von daher sollten wir uns lieber an den 14 Jährigen halten den wir haben ^^. Es wäre auch gut alle Ideen durchzunummerieren, damit man leichter drüber rede…

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Wen wollen wir denn nun ansprechen mit der App? Was wissen wir genau über die Zielgruppe? Ich meine, ich mach das auch gerne: ein paar Ideen zusammenmanschen und dann hoffen, dass das Produkt einem selbst gefällt. Ich kümmere mich lieber auch mehr um die Lösung als um das Definieren des Problems. Ich habs nur mal gelesen und mir fiel bei meinen Projekten auf, dass ich so begeistert von der Lösung bin, dass ich über das Problem nicht sonderlich viel nachgedacht habe. Wie seht ihr das? Kinder bis …

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Es gibt eine App namens "Art of Game Design: Lenses" mit typischen Perspektiven und Fragen bei der Spieleentwicklung. Bevor wir anfangen, sollten wir vllcht ergründen welches Problem wir mit dem Spiel lösen wollen. Wenn wir jeder ein anderes Problem lösen, kommt am Ende vllcht iwas raus mit dem keiner zufrieden ist.

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    haha ich meinte eigentlich, dass dieses Schema in drei dieser Vorschläge vorkommt: Krankheit züchten, Tamagochi und die Startup-App. Das schwierigste wird sein die Kostenfunktionen richtig zu setzen. Dafür sollte die Illustration nicht so aufwändig sein.

  • SQLite Darstellung

    Lotes - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Man kann doch ne Liste nehmen und nen Adapter nutzen um die Daten reduziert anzuzeigen. Der Adapter dient als Vermittler zwischen Daten und View. Ein ViewModel quasi. Dem Adapter wird für die ListItems ein Layout mitgegeben, damit die Liste jedes Item visualisieren kann. javacodegeeks.com/2013/09/andr…with-adapter-example.html

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Also ich denke der niedrigste Aufwand steckt in dem Clicker-Spiel-Schema. Sowas hatte ich auch mal angefangen. Es hieß fap-master und ging über nen Jungen der sein Taschengeld mit Samenspenden aufpoliert. Man konnte zum Aufleveln seinen rechten Oberarm trainieren, Viagra schlucken, Schmuddelheftchen kaufen xD... und vieles mehr. Das Thema fänd ich lustig. Ansonsten würde ich noch für meinen Vorschlag ne Stimme abgeben.

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Ich habe noch ne Idee. Es ist aber kein Spiel. Ich dachte an eine Mischung aus Schreibwerkstatt, Github und Trello. Im Kern geht es darum Konzepte, Ideen und Geschichten unter einem Namen oder Gruppe von Leuten zu sammeln und zu forken. Z.B. habe ich einige komplexe Ideen. Allerdings bleiben das meistens Konstrukte. Wäre es nicht schön sowas mal niederzuschreiben und von anderen Nutzer sichten zu lassen. Leser der eigenen Arbeit könnten Kommentare, Aufwandseinschätzung, Bewertung oder Mitwirkung…

  • Neuronale Netze als Spiel

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    ich lese zur Zeit "Die Kunst des Game Designs" von Jesse Schell. Am Anfang des Buches steht unter anderem die Frage danach, welches Erlebnis ich im Spieler wachrufen will und welches Thema ich vermitteln will. Dazu kann ich nur sagen, dass ich die Art und Weise wie in "Bauplan für eine Seele" mit Neuronen Programme gebaut werden, wirklich faszinierend ist. Es ist allerdings schon 2 Jahre her dass ich das Buch gelesen habe. Wenn ich das Vermitteln könnte, würde auch eine Ausarbeitung als Spiel Si…

  • Proggen für die Freundin

    Lotes - - Off-Topic

    Beitrag

    mh seht ihr, auf Fotos wäre ich nie gekommen ^^.

  • Gemeinschaftliche App

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    uh uh kann ich mitspannen? Würde gerne mal miterleben wie ein Projekt kollaborativ entsteht. Biete Programmiererfahrung und zurückhaltende Klugscheißerei ^^. Rauskicken könnta mich ja immer noch.

  • Proggen für die Freundin

    Lotes - - Off-Topic

    Beitrag

    Hey Leute, Habt ihr schon mal was für eure Freundin programmiert? Ich habe das schon mal gemacht und meine Freundin hat sich echt gefreut. Letztendlich waren es nur ein paar animierte Herzen mit nem süßen Spruch. Ich würde das gerne wieder machen und wollte mal hören was ihr schon gebaut habt. Ich denke mir im Normalfall total kompliziertes Zeug aus... dabei tun es Herzen ja auch. Bin gespannt.

  • if in xml

    Lotes - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Alle XML-Technologien in einer Antwort zu erklären, ist etwas mühsam. Ich rate dir auf die Webseite w3schools.com zu besuchen. Guck dir XML, DTD, Schema, XSLT und XPath an. Xml ist ein relativ dickes Thema. Ich persönlich finde Json sexyer. EDIT: Mir ist noch ne Analogie eingefallen. Stell dir die Menge aller Dateien vor. Textdateien sind ein Speziallfall von Dateien. Xml ist dann sowas wie alle Textdateien mit Menschen lesbaren Sätzen (Lotes erklärt Xml.). DTD und Schema sind dann sowas wie Gra…

  • if in xml

    Lotes - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Die Frage ist doch in welchem Kontext du dieses if brauchst. Erklär das uns mal bitte ;-). XML ist ein Datenformat. Es gibt auch XML-Dateien mit einem bestimmten Format oder Syntax. Diese nennt sich Schema. Schemata gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: DTD und XMLSchema (XSD?). Unter den vielen Schemata gibt es die XML-Sprache XSLT, welche ein if besitzt. XSLT ist dazu da um XML in andere Formate zu transformieren. Dazu benutzt es ein deklarative/imperative Syntax die das if miteinschließt. Ans…

  • Neuronale Netze als Spiel

    Lotes - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Sagen wir mal ich hab nen sehr langen Atem was meine Projekte angeht. Aber zwei Jahre sind es denke ich nicht. Mir gehts auch mehr um den Weg als das Ziel (Appetit kommt beim Essen). Natürlich fänd ich es Klasse wenn ich noch nen anderen Abnehmer hätte außer mich selbst. Dann würde ich vermutlich eher auf Abgabe priorisieren. Btw. Bin ich grad im Urlaub. Mein Router ist das Handy und der Empfang ist ziemlich langsam. Werde in einer Woche wieder aktiver posten.

  • Aha in der Tat, ein Thread wird gestartet. Aber der Aufruf zu animationdrawable.start() ist der wichtige. Er macht die Hauptarbeit. Und ich vermute das Zeichnen macht er im Hauptthread. Guckt mal hier: stackoverflow.com/questions/82…rawing-from-non-ui-thread Wenn du die fertigen Frames für die Animation hast, male sie also im Hauptthread oder Timer. Wenn du erst rendern musst, kannste das im Thread tun und das Resultat im GUI-Thread ausgeben, also zeichnen. Scheinbar gibt es Auch ne AnimationDra…