Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Konzept meiner App

    jogimuc - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Hallo Du startest den Timer in dem Konstruktor der Klasse TimerTask der läuft aber noch im Ui Thread. Die onRun läuft im eigenen Thread. Der Timer läuft wohl zu lange und erzeugt dadurch eine ANR. Welche Fehlermeldung ist denn im Log? Und lasse die Main Methode weg die bauchst du nicht. Wird bei einer Dektop anwendung benutzt nicht bei Android. Quellcode (11 Zeilen)

  • Hallo einfache Java Konsolen Anwendungen kannst du auch in der Android Studio IDE ausführen . Wenn du eine Methode main() benutzt wird dir links ein grüner Play Pfeil eingeblendet den du zum Run benutzen kannst. kannst und soltest dann auch nicht von Activity erben. Natürlich gehen da nur Textausgaben keine Grafikfunktionen. Zb. „System.out.print“ Dir wird dann eine Console eingeblendet für die ein ausgabe. Oben neben dem Grünen Start Dreieck solte dan Main stehen nund nicht mehr APP. Klassen wi…

  • Google Keep App

    jogimuc - - Android Allgemein

    Beitrag

    Hallo es könnte es eine APK sein die für eine SmartWatch gedacht ist.

  • Konzept meiner App

    jogimuc - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Hallo Zu Frage 1 ich würde sagen das da ein Broadcast Receiver besser geeignet ist. Das System versendet BroadcastIntenst die du mit einem Receiver abfangen kannst. Die Action “ACTION_AIRPLANE_MODE_CHANGED” könnte da nützlich sein. developer.android.com/guide/components/broadcasts big-app.de/broadcast-receiver-in-android/ Frage 2 ist eigentlich mit frage 1 beantwortet. Direkt abfangen glaube nur über eine Callback Methode. Aber du bekommst ja eine Änderung der Airplane und somit des Netzwerks mi…

  • Verzeichnis auslesen (absoluter Pfad)

    jogimuc - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Du brauchst ein file Objekt was auf den Ordner zeigt. Welchen du durchsuchen willst Mit getExternalFilesDir bekommst du auch ein file Objekt was auf den externen Speicher zeigt. Mit getdir bekommst du auch ein file Objekt was auf dein App Verzeichnis zeigt. stackoverflow.com/questions/11…nd-getfilesdir-on-android Der Rest steht Inder Doku die du schon hast suche dort die Methode getdir.

  • Verzeichnis auslesen (absoluter Pfad)

    jogimuc - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Hi ich glaube du willst das Inhaltsverzeichnis des Ordners lesen. Quellcode (6 Zeilen)getDir schaue hier developer.android.com/referenc…r(java.lang.String,%20int)

  • Mit etwas suchen gerade gefunden eigentlich leicht zu finden. zoftino.com/android-progressba…stom-progressbar-examples In der Doku stehen die XML Eigenschaften auch. developer.android.com/reference/android/widget/ProgressBar ab API 21 sind eben auch die Java Methoden vorhanden .

  • Hallo also ich habe es mal getestet. Bei mir dreht die Progress ohne irgend ein zutuen. Natürlich nur die Runde die horizontale nicht. Farbe einstellen kannst du im XML direkt oder über den Style . habe es auch unter API 19 getestet soll bis 15 gehen. Da sind die Farnen und die Animation anders. Habe auch mal getestet eine Bar unsichtbar und durch Botton klick sichtbar zu machen geht auch ohne Probleme . Welche erste Progress meist du ? XML-Quellcode (50 Zeilen)Quellcode (25 Zeilen)

  • dann wirst du wohl damit leben müssen. Das unter Api 21 entwickeln willst hast du bis jetzt noch nicht gesagt.. Kannst ja mal versuchen ein eigenes Progessbar Drawable zu erstellen und das in java oder XMl einbiden. Habe ich noch nicht gemacht kann da auch nicht helfen.

  • Hallo so wird das nicht gehen denn das Drawable was du holst ist nur ein einfaches in dem Moment gültiges Bild . Kein Animiertes Drawable wie es die Progressbar braucht. Versuche lieber setProgressBackgroundTintList(ColorStateList tint)

  • Ja dann wäre es sinnvoll wen du uns zeigst wie du das machst . In XML und in Java .

  • hi also ich habe das widget einfach im Designer in das layout gezogen. Fertig und es läuft. Kann im Moment nicht nachsehen schau heute Abend. Wenn noch notwendig. guides.codepath.com/android/handling-progressbars abhiandroid.com/ui/progressbar

  • Das was du hast ist keine runde Progressbar lasse das horizontal weg. Blick in die Doku hilft developer.android.com/reference/android/widget/ProgressBar

  • Hallo Johannes Den thread must du hier selber schließen oder bet nur als beendet markieren ganz oben der keine Haken Beim ersten Post.

  • Es war mir klar das du es selber bist. Ok dann versuche ich es mal. Also eigentlich ist das mit der for schleife , bestimmt nur ein Beispiel um einen thread eine Aufgabe zu geben. normalerweise solltest du in deinem zeitaufwendigen Code selber etwas finden was du als Status Anzeige verwenden kannst. zb bei einem Download die Menge der runtergeladen Daten. Um daraus den Fortschrittes Balken anzuzeigen. Die for Schleife brauchst du nicht ist mit sicherheit aus dem Beispiel das du zur Grundlage gen…

  • Schaue doch mal beim Nachbarn androidpit.de/forum/781412/pro…l-ausgelastet-ist#3217834

  • also ich würde sagen das du gar nicht zur Zeile 36 kommst und somit deinen Task startest. Die Abfrage nach der Permission ist bestimmt negativ. Ansonsten läuft eigentlich der Thread. Die Progressbar hast du bestimmt immer sichtbar im Layout. Wenn dem so ist musst du sie auch wieder unsichtbar machen . Ich blende das immer als Dialog ein und beende den Dialog in der onPostExecute . Was ist eigentlich das Quellcode (3 Zeilen) Wenn das deine eigentliche berechnung ist gehört die in die on doInBackg…

  • Hallo ja mit threads bist du schon auf dem richtigen weg. Wenn es nicht geht dann zeige uns doch mal wie du das machst.

  • I2C Gerät

    jogimuc - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    ich habe dir doch schon diesen link gegeben robot-electronics.co.uk/htm/usb_i2c_tech.htm Vorteil für den ftdi gibt es auch eine Android Lib auf der Webseite von ftdi. Den i2c Bus kannst du nicht direkt an das Handy anschließen. Da brauchst du immer einen Wandler. Mit den Dongle den du hast weiß ich nicht genau wie er die Signale vom rs232 an den i2c weitergibt. Eigentlich ist doch alles für deinen Dongle verfügbar sogar der Quellcode in C für den Controller. Auch alle Beispiel Programme sind in …

  • I2C Gerät

    jogimuc - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Ok die Pins für des I2c Sind zwar nicht direkt herausgeführt . Ist aber über einen anderen Weg den ich jetzt nicht erklären will, über die nach außen geführten Pins möglich. Dazu musst du den Dongle aber immer erst in die entsprechende Betriebsart schalten über Software. Das müsstest du dann auch vom Handy aus machen. Ich weis nicht ob er sich den Modus merkt. Da finde ich eine Lösung die den I2C Bus auf USB direkt umsetz einfacher. Wie gesagt das ganze immer über eine Simulierte RS232.