Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB OTG als Steuerung verwenden

    hns - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    1. das wird normalerweise ganz tief versteckt im Kernel gemacht. OTG geht so: Kurzschluß am ID pin erkennen (das macht Hardware und löst einen Interrupt aus), Wandler von Akkuspannung im Gerät auf 5V einschalten und warten dass sich das angeschlossene Gerät per USB-Protokoll meldet (dann wird ausgehandelt wie schnell es ist, welchen Strom es haben will und was für ein Gerät es ist). Das alles bekommt man in Android selbst auf der Kommandozeile (adb) nicht mit. Nur das Ergebnis dass z.B. ein USB-…

  • Ich wollte gerade mehr oder weniger das Gleiche schreiben wie Marco. Das Problem ist dass Du "Bewegung" von "Nicht-Bewegung" trennen mußt. Das geht prinzipiell durch Bildvergleich. Also das aktuelle mit dem vorherigen Bild vergleichen. Und z.B. die Pixel zählen deren Farbwerte sich um mehr als 5% geändert haben. Wenn das "viele" sind, ist es eine Bewegung. Wenn nicht, ist das Bild in Ruhe. Aber Du siehst schon das sind recht unpräzise Definitionen. Warum 5% und nicht 3% oder 10%? Im Prinzip dami…

  • Neue Release Replicant 4.2.2 für GTA04

    hns - - ROM-Entwicklung

    Beitrag

    Zitat von Le0Dev: „Vielen Dank dafür, habe es auf einem wirklich schwachen Gerät versucht und es läuft deutlich flüssiger als Vergleichbares. Kann man das Projekt irgendwo unterstützen ?“ Ja, gerne (ich hoffe das widerspricht nicht den Forenregeln): shop.goldelico.com/wiki.php?page=GTA04%3ADonation Als neuestes geht auch GPS.

  • Schnell alle lokale IPs finden

    hns - - Anfängerfragen

    Beitrag

    ggf. kannst Du auch versuchen die ARP-Tabellen auszulesen. Da sollten alle in letzter Zeit auf dem Netz gesehenen IP-Adressen drin stehen. Details und Limitierungen kenne ich aber auch nicht. Noch ein Ansatz: ZeroConf. Da gibt es wohl auch einen Broadcast-Reply-Mechanismus. Allerdings müssen da alle Teilnehmer irgendwelche Dienste aktiv präsentieren wenn sie gefunden werden wollen.

  • Siehe: lists.goldelico.com/pipermail/…er/2014-April/005530.html Da jetzt WiFi geht kann man sehr leicht auf den Fdroid-Store zugreifen. Ich habe das eine der beiden im Announcement genannten Accelerometerspiele (""Free Fall"") ausprobiert und bin begeistert. Die Grafik ist (sogar auf einem Single-Core ohne GPU) sehr flüssig!

  • Habe meine Omate Truesmart erhalten

    hns - - Android Smartphones

    Beitrag

    Zitat von Marco Feltmann: „Vielen Dank für die Info. Also ist es als Zeitgeber für mich eher uninteressant. Das permanente Auf-nen-Knopf-drücken-zum-Uhrzeit-lesen nervt mich bei meiner binären Armbanduhr schon gewaltig – und einmal im Jahr die Batterien auswechseln lassen ebenfalls. Wenn sie die Dinger irgendwann so hinbekommen, dass das elektrische Feld des (tragenden) Körpers die Geräte induktiv mit permanenter Spannung versorgt können wir noch einmal darüber reden. ^^“ Ja richtig. Genau das i…

  • Habe meine Omate Truesmart erhalten

    hns - - Android Smartphones

    Beitrag

    Zitat von Marco Feltmann: „Ich frage mich ja immer, wofür man solche Gadgets braucht. Kamera an der Uhr? Wie lange ist denn die Akkulaufzeit des Geräts?“ Kamera in der Uhr hat halt etwas von "007". Im Ruhezustand (also als Armbanduhr) ca. 3-5 Tage. Wie es mit aktivem UMTS ist weiß ich nicht genau. In diesem Modus ist der Bildschirm schwarz und man muß eine Taste drücken damit man für 30 Sekunden das Ziffernblatt sieht. Aktiver Betrieb (z.B. Video abspielen, GPS-Karte, Telefonieren) habe ich nich…

  • Habe meine Omate Truesmart erhalten

    hns - - Android Smartphones

    Beitrag

    Zitat von Le0Dev: „Würdest du alles in allem sagen, dass es sich gelohnt hat, dafür Geld auszugeben und hast du mittlerweile eine Idee, was du damit programmieren willst bzw. schon ein Projekt umgesetzt ?“ "Gelohnt" ist relativ und bezieht sich immer auf das was man damit vor hat. Also ich wollte es als Spielzeug um herauszufinden was man technologisch erreichen kann. Und bin absolut beeindruckt, dass man auf diesem winzigen Raum alles unterbringen kann wenn man sich anstrengt: * dual core CPU m…

  • Android auf Letux 7004-Tablet Prototyp

    hns - - ROM-Entwicklung

    Beitrag

    Naja, wie geschrieben ist es den meisten zu teuer. Daher ist das Interesse zu gering. Und wegen dem geringen Interesse kann man es nicht billiger herstellen. Daher gibt es momentan keine Aktivitäten (denn die kosten Zeit & Geld das nicht da ist). Natürlich kann man es aufleben lassen und mit moderneren Bauteilen ausstatten. Also im Prinzip ein pyra-handheld.com/specs.html mit ca. 7-Zoll-Touch versehen. Das könnte in wenigen Monaten fertig sein. Vielleicht hat ja jemand Interesse und das Geschick…

  • KEY_ID = "id" und "KEY_ID INTEGER PRIMARY KEY, "? SQL weiß nix von Deinen String Konstanten.

  • Bit-weiser HTTP Download

    hns - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Die Syntax steht z.B. hier: greenbytes.de/tech/webdav/draf…pbis-p5-range-latest.html oder tools.ietf.org/html/rfc2616#section-14.35 demnach bytes=500-600,701-999 Zu beachten scheint mir dass es ein optionales Feature des Servers oder von Proxies ist. D.h. nur wenn man einen 206-Status bekommt, war es wirklich ein Range. Und wie mehrere (vielleicht sogar überlappende?) Ranges in einer Antwort zusammengefasst werden habe ich jetzt nicht nachgelesen.

  • Habe meine Omate Truesmart erhalten

    hns - - Android Smartphones

    Beitrag

    Gestern habe ich meine Truesmart aus dem Developer-Kisckstarter (Seriennummer 0098) bekommen und gleich ausprobiert. Anfangs was die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig (Power-Button ist oben, Home-Button unten. Und der mittlere Button ist keiner sondern die Kamera). Und manchmal muß man wischen oder auf dem Screen tippen damit was passiert. WLAN war recht schnell eingerichtet und dann konnte ich sogar schon surfen Es ist allerdings nicht so einfach auf dem kleinen Screen etwas zu tippen, vor al…

  • ich habe es versucht zu beantworten, aber die Frage 3.2 habe ich nicht verstanden. Da steht jeweils eine Aussage über 5 anzukreuzenden Themen. Aber die Themen stehen für mich in keinem erkennbaren oder verstehbaren Zusammenhang damit. Also habe ich vermutlich Datenschrott erzeugt...

  • Android entwicklungsboard

    hns - - Sonstiges

    Beitrag

    Hier gibt es noch mehr: elinux.org/Android_on_OMAP#Real_hardware pandaboard.org/content/resources/android-setup

  • Studienprojekt - Android App

    hns - - Konzeptentwicklung

    Beitrag

    Zitat von dyingangel666: „Ob Game oder was anderes ist uns prinzipiell völlig egal, solange es gut umzusetzen und interessant ist.“ Ich denke Ihr müßt diese Bedingungen in zwei Schritte zerlegen: 1. was findet Ihr (also Ihr selber!) interessant? da kann Euch niemand helfen und "egal" sind keine Interessensschwerpunkte 2. was ist gut umzusetzten? dazu kann das Forum weiterhelfen Also macht an einem Tag eine Liste was Euch alles einfällt (Brainstorming ohne Bewertung, also alles auch noch so blöde…

  • Zitat von Lucas de Vil: „Ich hoffe, du benutzt nicht die SecureRandom Klasse von Android. “ Genau solche Themen sind es, warum ich nach Open Source frage... Dann kann man immerhin selber reinschauen und sich eine Meinung bilden ob man der Software (in diesem Fall sogar Programm + Systemfunktionen) vertrauen will oder nicht. Das hat auch nichts mit Mißtrauen gegenüber dem Autor zu tun, sondern mit Lebenserfahrung, dass selbst der allerbeste Wille und die allerbesten Absichten nicht ausreichen um …

  • Zitat von Phoebit: „Zitat von hns: „Ok, aber ist es Open Source so dass ich prüfen kann was genau passiert? D.h. was mich umtreibt ist die Frage woher ich weiß, dass der Schlüssel überhaupt und korrekt verwendet wird? Mit 3 Beispielübertragungen geht das vermutlich nicht... Und warum sollte man Dir (als Black-Box-Programmierer) mehr vertrauen als irgendjemand sonst?“ Die App ist Closed Source. Ich kann dir aber versichern das ich 15 Jahre Programmiererfahrung besitze und bei der Entwicklung der …

  • Zitat von Phoebit: „Es besteht die Möglichkeit einen individuellen Schlüssel zu vergeben. Der Empfänger der Nachricht muss diesen Schlüssel dann kennen, andernfalls besteht für ihn oder Dritte keine Möglichkeit die Nachricht zu lesen.“ Ok, aber ist es Open Source so dass ich prüfen kann was genau passiert? D.h. was mich umtreibt ist die Frage woher ich weiß, dass der Schlüssel überhaupt und korrekt verwendet wird? Mit 3 Beispielübertragungen geht das vermutlich nicht... Und warum sollte man Dir …

  • Ja, finde ich interessant (auch wenn das Verfahren nicht wirklich neu ist und als digitales Wasserzeichen schon lange verwendet wird). Was mir noch nicht klar ist, wie das insgesamt abgesichert ist. Ist das z.B. Open Source, damit ich prüfen kann was da eigentlich passiert und ob das Verfahren auch wirklich sicher ist? Und kann ich das z.B. mit einem nur mir und dem Empfänger bekannten Schlüssel irgendwie so verändern, dass nur wir beide die Daten extrahieren können falls das Bild irgendwie öffe…

  • ... und: osxentwicklerforum.de