Was ist modifizierbar?

  • Was ist modifizierbar?

    Ich habe mir Gedanken gemacht über eine App, die ich programmieren (lassen) will. Dazu müste man aber u. a. die Annahme von Anrufen "umprogrammieren" - also z. B. die Anrufannahme mit der ansonsten grünen Taste mit einer anderen Funktion hinterlegen. Erlaubt Android so etwas? Was kann man umprogrammieren und was ist so im Kern des Betriebssystems, dass man nichts ändern kann?

    Wie vie Erfahrungen haben Entwickler hier in Deutschland mit Android? Gibt es schon größere Projekte, die deutsche Entwickler gestemmt haben?
  • RE: Was ist modifizierbar?

    gummibaer schrieb:


    Ich habe mir Gedanken gemacht über eine App, die ich programmieren (lassen) will. Dazu müste man aber u. a. die Annahme von Anrufen "umprogrammieren" - also z. B. die Anrufannahme mit der ansonsten grünen Taste mit einer anderen Funktion hinterlegen. Erlaubt Android so etwas?


    Soweit ich weiss kann man die Tasten nicht umbelegen. Allerdings ist deine Beschreibung etwas vage. Wenn du genau sagen würdest was du vorhast, dann gibt es vielleicht andere Wege dein Ziel zu erreichen.


    Was kann man umprogrammieren und was ist so im Kern des Betriebssystems, dass man nichts ändern kann?


    Die Frage ist zu allgemein um sie konkret beantworten zu können. Was die Hardware angeht (wie z.B. Buttons), kann man sehr wenig umprogrammieren. Softwaremässig geht nahezu alles, allerdings ebenfalls mit Einschränkungen (besonders im Bereich Telefonie). Wenn du irgendwelche "verrückten" Dinge mit eingehenden Anrufen vorhast, dann kommst du schnell ans Limit. Wie gesagt, deine Frage ist zu allgemein.


    Wie vie Erfahrungen haben Entwickler hier in Deutschland mit Android? Gibt es schon größere Projekte, die deutsche Entwickler gestemmt haben?


    Jeder gute Java-Entwickler sollte keinerlei Probleme haben für Android zu programmieren. Da gehört nicht viel "Spezialwissen" dazu. Der einzige Unterschied zwischen einer normalen Java-Anwendung und einer Android-Anwendung ist die GUI-Programmierung (also die Oberfläche) und die Laufzeitumgebung (Android Programme können jederzeit vom OS schlafen gelegt oder beendet werden).
  • RE: Was ist modifizierbar?

    Es ist etwas kompliziert zu beschreiben. Mit Drücken der Anrufannahme soll nicht der Anruf angenommen werden, sondern abgewiesen und ein Rückruf automatisch generiert werden, wenn die Anrufernummer aus einer zuvor definierten Liste stammt.

    Ich suche auch einen Programmierer mit viel Erfahrung, der diese und diverse andere in einem B2B-Umfeld umsetzen kann. Zu dem Thema bin ich noch ganz blank.

    P. S. Ihr könnt auch an "m 395 bei gm x_de" mailen
  • RE: Was ist modifizierbar?

    gummibaer schrieb:


    Es ist etwas kompliziert zu beschreiben. Mit Drücken der Anrufannahme soll nicht der Anruf angenommen werden, sondern abgewiesen und ein Rückruf automatisch generiert werden, wenn die Anrufernummer aus einer zuvor definierten Liste stammt.


    Ich bin jetzt nicht auf dem allerneuesten Stand was Call-Interception angeht, bisher war sowas allerdings nicht möglich. Ich denke auch nicht, dass es mittlerweile eingebaut wurde, da das einige Sicherheitsprobleme aufwerfen würde.

    Auch das Abfangen der Hardwarebuttons ist mit den Standard SDK Mitteln nicht möglich. Zum einen aus Sicherheitsgründen (Abfangen von Passwörtern bei Hardwaretastaturen), zum anderen möchte Google wohl immer einige Grundfunktionen des Telefons garantieren.

    Das einzige was du machen könntest ist eine automatisch Rückruffunktion anzubieten, wenn der User bestimmte Anrufe abweist.

    Was natürlich auch immer geht ist das Anpassen des Android-Betriebssystems an sich. Dann kannst du all die Dinge machen, die dir das Standard-SDK nicht erlaubt. Allerdings hast du dann keine einfache Applikation mehr, sondern eine Firmware die du auf jedes Handy flashen müsstest.