Symbol in Statusleiste anzeigen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Symbol in Statusleiste anzeigen?

    Hi,

    wenn ich Google danach befrage finde ich irgend wie nur Seiten, in denen beschrieben wird, wie ein Symbol in der Statusleiste (unten rechts) aussehen muss, aber nicht, wie ich es dahin bekomme.

    Also frage ich mal hier: wie kann ich dort ein eigenes Symbol einblenden und darauf reagieren, wenn der User das antippt?

    Thx!
    Thx!

    Oxy
  • Hmm ich habe unten rechts keine Statusbar, :)

    du hast doch bestimmt ein Tablet mit HoneyComb oder ICS, mach mal ein Screenshot, damit man weiss wo unten rechts ist bzw wie es aussieht.

    Die einzige Info die ich gefunden habe war
    Apps cannot add icons in the system bar. The menu icon shows up for old apps (apps that don't target API level 11 and up.)
    lg
    der phil
  • Benutzer-Avatarbild

    killphil75 schrieb:

    Hmm ich habe unten rechts keine Statusbar, :)

    du hast doch bestimmt ein Tablet mit HoneyComb oder ICS


    Jepp, es ist Honeycomb. Die "Statusbar" (weiß der Geier, wie das Ding richtig heißt) ist die gleiche Leiste unten am Bildrand, in der auch Home- und Backbutton drin sind. Und da blenden einige Apps auch ein eigenes Symbol ein. Wenn das unter Android 2.1 aber eh' noch nicht geht, ist das uninteressant für mich.
    Thx!

    Oxy
  • Vor ein paar Tagen hatten wir hier schon mal die Frage, wie man das Ding ausschaltet. Wenn du wirklich mal eine Fullscreen App, zb als Kiosk-System (sprich Präsentationsmoitor) brauchst dann macht das Sinn.


    Wenn du für 2.1 programmierst (genau wie ich), dann hätte ich kurz mal eine Frage, wie stellt er die "alten" Apps auf deinem 3.2 Tablet dar.
    Meine App ist immer im Portrait-Mode (halt wie ein Handy), wie läuft das bei Honeycomb - macht der ein Fenster auf oder stretched er das Fullscreen ???

    lg der phil
  • Benutzer-Avatarbild

    killphil75 schrieb:

    Vor ein paar Tagen hatten wir hier schon mal die Frage, wie man das Ding ausschaltet. Wenn du wirklich mal eine Fullscreen App, zb als Kiosk-System (sprich Präsentationsmoitor) brauchst dann macht das Sinn.


    Auisschalten war eher nicht mein Plan. Aber unter 3.2 blenden da einige Apps - ähnlich wie im Tray unter Windoze - dort eigene Symbole ein, auch wenn sie eigentlich gerade nicht benutzt werden. Sowas hätte ich auch haben wollen, aber die 2.1er-Kompatibilität ist mir wichtiger.


    Benutzer-Avatarbild

    killphil75 schrieb:

    Wenn du für 2.1 programmierst (genau wie ich), dann hätte ich kurz mal eine Frage, wie stellt er die "alten" Apps auf deinem 3.2 Tablet dar. Meine App ist immer im Portrait-Mode (halt wie ein Handy), wie läuft das bei Honeycomb - macht der ein Fenster auf oder stretched er das Fullscreen ???


    Die "alten" Apps werden alle im Portrait-Modus aber auf Fullscreen gestreckt dargestellt. D.h. ein Verdrehen des Tablets dreht die App nicht mit, man muss das Gerät also in jedem Fall hochkant halten. Ansonsten sehen die Apps aber nur sehr selten komisch aus, nur einige wenige kommen mit unscharfen Bildern daher, weil sie Bitmap-Grafiken enthalten, die dann zu stark skaliert werden.
    Thx!

    Oxy